Mittwoch, 16. April 2014

Meine ersten beiden China Glaze Nagellacke aus der Hologlam Collection

Obwohl meine Nagellack-Sammlung, seitdem ich sie Euch das letzte Mal komplett gezeigt habe, noch um eine Vielzahl von weiteren Nagellacken und Nagellack-Marken angewachsen ist, gehörte bis vor kurzem noch kein einziger China Glaze Nagellack dazu. Aber das hat sich nun geändert. 

Eigentlich wollte ich China Glaze Nagellacke ja schon lange mal testen, aber irgendwie kamen immer irgendetwas dazwischen. Und den letzten Anstoss zum ersten Kauf von China Glaze Nagellacken hat nun eine Aktion in der Nagellack-Junkie Facebook-Gruppe gegeben, in der ich seit langem Mitglied bin. Dort wurden nämlich einige tolle China Glaze Nagellacke zu einem Sonderpreis von nur 4 Euro ausverkauft. Am meisten haben mich dabei die Holographic Nagellacke aus der China Glaze Hologlam Collection interessiert.

Meine beiden China Glaze Hologlam Nagellacke
China Glaze Holographic Nagellacke 1174 OMG A UFO und 1207 TAKE A TREK aus der Hologlam Collection
China Glaze Holographic Nagellacke  OMG A UFO und TAKE A TREK aus der Hologlam Collection - Bild1
China Glaze Holographic Nagellacke  OMG A UFO und TAKE A TREK aus der Hologlam Collection - Bild 2
China Glaze Holographic Nagellacke  OMG A UFO und TAKE A TREK aus der Hologlam Collection - Bild 3

Eigentlich wollte ich mir gern alle drei in der Aktion angebotenen Hologlam Nagellacke kaufen. Aber die Farbe Infra Red war leider ganz schnell ausverkauft und zu dem Zeitpunkt, als ich bestellt habe, nicht mehr erhältlich. Dafür habe ich aber noch die beiden Farben 1174 OMG A UFO und 1207 Take a Trek bekommen und bin nun schon ganz gespannt, wie meine ersten beiden China Glaze Nagellacke auf meinen Nägeln aussehen werden. Reviews und Swatches folgen natürlich noch hier auf dem Blog.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit ChinaGlaze Nagellacken? Und habt Ihr vielleicht sogar einen China Glaze Lieblingslack, den Ihr unbedingt empfehlen würdet?

Sonntag, 13. April 2014

NOTD - p2 Nagellack Love Connection aus dem Balea Miami Sunshine Set

Heute möchte ich Euch meine Nagellack-Swatches von meinem neuen p2 Last Forever Nagellack "Love Connection" aus dem Balea Miami Sunshine Geschenk-Set zeigen, das ich Euch in meinem letzten Post hier vorgestellt hatte.

Nagellack-Swatches p2 Nagellack Love Connection
Nagellack-Swatches p2 160 Love Connection - zwei Farbaufträge ohne Topcoat

Review: Zuerst einmal muss ich gestehen, dass ich Euch die Nagellack-Swatches heute schnell zeigen wollten und deshalb heute die Nägel lackiert habe, obwohl meine Nagelhaut von der gestrigen Gartenarbeit noch etwas ramponiert wirkt. Ich werde die Nagelhaut aber nun ordentlich verwöhnen, so dass sie auf den nächsten Bildern hoffentlich wieder etwas gepflegter aussieht.

Aber nun zum eigentlichen Thema: Der p2 Nagellack Love Connection hat eine fast schon Nude wirkende rosa Farbe mit glänzendem Creme-Finish ohne Schimmer und Glitzer. Der Nagellack läßt sich relativ einfach und gleichmäßig auftragen, deckt aber mit einer Farbschicht noch nicht komplett. Mit zwei Nagellack-Aufträgen - wie auf den Fotos mit den Swatches - empfinde ich die Deckkraft als ausreichend.

Mein Fazit: Auch wenn ich mir den Nagellack einzeln vielleicht nicht unbedingt gekauft hätte, weil mir die Farbe Love Connection im Nagellack-Regal bisher nie so aufgefallen ist, gefällt mir der schlichte Rosa-Ton auf den Nägeln eigentlich ganz gut - allerdings nur, wenn die Farbe auch mit dem Outfit abgestimmt ist.

Wie gefällt Euch die Farbe? Und habt Ihr das Balea Miami Geschenkset bei Euch auch schon gesehen und eventuell noch andere in dem Set enthaltene Nagellack-Farben entdeckt?